Dachsenhausen [81112]

Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1

Zust. Dienststelle: DLR Westerwald-Osteifel mit Dienstsitz: Montabaur

 
 
Masselandvergabe

Derzeit läuft die Vergabe des Masselandes der Teilnehmergemeinschaft Dachsenhausen.

Die entsprechende Öffentliche Bekanntmachung, Karten in denen die Massegrundstücke eingetragen sind, die Zuteilungsbedingungen sowie das Bewerbungsschreiben sind unter 4. Bekanntmachungen einzusehen und können bei Bedarf ausgedruckt werden.
letzte Aktualisierung: 12/11/2019
 

1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachungen
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Westerwald-Osteifel in Montabaur
8. Verfahrensdaten
9. Verfahrensbilder
10. Formulare und Merkblätter

 
1. Verfahrensgebietoben
 
In das vereinfachte Flurbereinigungsverfahren Dachsenhausen wird die Gemarkung Dachsenhausen, mit Ausnahme der bebauten Ortslage, der größeren geschlossenen Waldflächen sowie den Teilen der Flur 2 welche bereits im ehemaligen Verfahren Becheln bereinigt wurden, einbezogen.

Das Verfahrensgebiet hat eine Fläche von ca.422 ha.

 
Verfahrenskarte:  download
 
2. Ziele des Verfahrensoben
 
Acker-Grünlandverfahren mit dem Ziel der Agrarstrukturverbesserung.
 
3. Verfahrensablaufoben
 
Einleitende Informationen 11/27/2006
Anordnungsbeschluss 12/15/2006
Wahl des Vorstandes der TG 03/07/2007
Feststellung der Wertermittlung
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan 08/01/2013
Planwunschtermin 05/04/2012
Allgemeiner Besitzübergang 08/28/2013
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes 07/02/2017
Eintritt des neuen Rechtszustandes
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungenoben
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
Flurbereinigungsbeschluss vom 13.12.2006:beschluss_dachsenhausen.pdf
Feststellung gemäß UVP-Gesetz:uvp_verzicht_dachsenhausen.pdfuvp_verzicht_dachsenhausen.pdf
1. Änderungsbeschluss vom 21.05.2013:aenderung1_dachsenhausen.pdfaenderung1_dachsenhausen.pdf
Vorläufige Besitzeinweisung vom 28.08.2013:besitzeinweisung_dachsenhausen.pdfbesitzeinweisung_dachsenhausen.pdf
Überleitungsbestimmungen:ueberleitungsbestimmungen_dachsenhausen.pdfueberleitungsbestimmungen_dachsenhausen.pdf
Mehr Grün durch Flurbereinigung:mgdf_info_dachsenhausen.pdfmgdf_info_dachsenhausen.pdf
Vorlage des Flurbereinigungsplanes:bekanntmachung_plan_dachsenhausen.pdfbekanntmachung_plan_dachsenhausen.pdf
Vorlage des Nachtrages 1:bekanntmachung_nachtrag1.pdfbekanntmachung_nachtrag1.pdf
Unterlagen zur Masselandvergabe:
Öffentliche Bekanntmachung vom 02.12.2019:masselandvergabe_dachsenhausen.pdfmasselandvergabe_dachsenhausen.pdf
Karten Masseland:uebersicht_dina0.pdfuebersicht_dina0.pdfKartenauszug_1_dina3.pdfKartenauszug_1_dina3.pdfKartenauszug_2_dina3.pdfKartenauszug_2_dina3.pdfKartenauszug_3_dina3.pdfKartenauszug_3_dina3.pdfKartenauszug_4_dina3.pdfKartenauszug_4_dina3.pdfKartenauszug_5_dina3.pdfKartenauszug_5_dina3.pdf
Zuteilungsbedingungen:zuteilungsbedingungen.pdfzuteilungsbedingungen.pdf
Bewerbungsschreiben:Bewerbung.pdfBewerbung.pdf
 
5. Kartenoben
 
Gebietskarte zum 1. Änderungsbeschluss vom 21.05.2013:gebietskarte_aenderung1_dina0.pdfgebietskarte_aenderung1_dina0.pdf
Plan über die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen (2 Karten)PLAN41_ANHOER220513N_FREI.PDFPLAN41_ANHOER220513N_FREI.PDF PLAN41_ANHOER220513S_FREI.PDFPLAN41_ANHOER220513S_FREI.PDF
Karte des Neuen Bestandes - Flurbereinigungsplan:zuteilungskarte_neuer_bestand_plan.pdfzuteilungskarte_neuer_bestand_plan.pdf
Karte des Neuen Bestandes - Nachtrag 1:zuteilungskarte_nb_nachtrag1_frei.pdfzuteilungskarte_nb_nachtrag1_frei.pdf
 
6. Vorstand der TGoben
 
Vorsitzender der TG:
Dietmar Wohlgemuth
Anschrift:
Im Brühl 6, 56340 Dachsenhausen
Telefon:
06776/449
Email:
diwohlgemuth@t-online.de
sonstige Mitglieder:
Köhler Manfred (Stellvertreter Des Tg-Vorsitzenden),
Obel Ulrich,
Koch Peter,
Köhler Axel,

Gräf Josef (Stellv. Mitglied)
Borresch René (Stellv. Mitglied)
Fries Udo (Stellv. Mitglied)
Wysk Jonny (Stellv. Mitglied)
Schmidt Reinhold (Stellv. Mitglied)
 
 
7. Mitarbeiter des DLR Westerwald-Osteifel in Montabauroben
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
56410 Montabaur, Bahnhofstr. 32
Email:
Landentwicklung-Westerwald@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Stumm, Heiko
Sachgebietsleiter Planung und Vermessung:
Hüsch, Dominik
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Jung, Norbert
Sachgebietsleiter Landespflege:
Böwingloh, Frank
Sachgebietsleiter Bau:
Diefenthal, Norbert
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdatenoben
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
685 ha
Anzahl der Ordnungsnummern (Eigentumsverhältnisse):
242
Kosten:
ca. 300.000 Euro
Finanzierung:
beteiligte Gemeinden:
Becheln, Braubach, Dachsenhausen, Osterspai
 
9. Verfahrensbilderoben
 

© DLR
 


www.landentwicklung.rlp.de




10. Formulare und Merkblätter



Formulare - Merkblätter zum Ausfüllen und Ausdrucken

Vermessung und Abmarkung in Flurbereinigungsverfahren
Antrag auf Abmarkung
Vollmacht
Erklärung
Empfangsvollmacht
Antrag auf Grenzanzeige der neuen Flurstückel